Home / Frühbucher Mallorca

Frühbucher Mallorca

Frühbucher Mallorca – Jetzt informieren und günstig Mallorca Urlaub buchen

Frühbucher Mallorca –Schöner Urlaub mit satten Rabatten. Vorbei mit dem Träumen! Machen Sie es sich schön und genießen Sie Ihren Sommerurlaub zu attraktiven Preisen. Möglich machen das die vielen Frühbucher Rabatte der Pauschalreise Veranstalter, die damit die Kunden locken. Das Urlaubsziel Nummer 1 lockt Reisende mit einer beeindruckenden Vielfalt und einem breiten Angebot an Hotels. Bei den Frühbucher Rabatten sind oftmals auch Kinderermäßigungen und ein All-inclusive Angebot enthalten. Wann Sie am günstigsten buchen hängt von der Art der Reise ab. Eine Pauschalreise oder Hotel & Flug separat buchen.

Frühbucher Mallorca
Frühbucher Mallorca

Frühbucher Mallorca – online oder im Reisebüro?

Auch wenn viele noch glauben, online zu buchen, sei günstiger: Viele Tests haben gezeigt, dass die Preise sich nur noch kaum oder gar nicht mehr voneinander unterscheiden. Wer eine persönliche Beratung bevorzugt, sollte ein Reisebüro aufsuchen. Wer lieber alleine stöbert und sich allein auf Bewertungen und den persönlichen Eindruck verlassen will, der begibt sich im Internet auf die Suche nach den Frühbucher Schnäppchen.

Beste Zeit für Frühbucher Mallorca
Die besten Frühbucherangebote für den nächsten Urlaub auf Mallorca bekommt man für den Sommer am besten im gleichen Jahr von Januar bis Februar. Besonders der Januar gilt als starker Monat, denn viele Familien buchen hier bereits Ihren Sommerurlaub anhand der Schulferien fest ein. Halten Sie also die Augen offen, nach den besten Angeboten. Je früher, -desto günstiger. Diese Regel gilt jedes Jahr!

Frühbucher Mallorca
Frühbucher Mallorca

Sie wollen lieber im Winter auf die Baleareninsel? Dann sollten Sie zwischen August und Oktober aufmerksam die Angebote der Pauschalreiseveranstalter studieren. Fragen Sie im Reisebüro gezielt nach den aktuellen Frühbucherpreisen und verpassen Sie nicht Ihr individuelles Frühbucher-Angebot für Mallorca.

Frühbucher Mallorca – das erwartet Sie!

Die freie Auswahl an Hotels und Orten! Kann Urlaub schöner beginnen? Wohl kaum, denn wer früher bucht, ist nicht nur günstiger an den Traumstränden von Mallorca, sondern kann sich das Hotel und die Lage ganz in Ruhe aussuchen. Aber wohin soll es gehen?

Tipp 1)

Die Balearninsel ist ganzjährig ein attraktives Reiseziel für Jung und Alt. Strandliebhaber suchen am besten nach einem Hotel im Süden und Osten der Insel. Hier finden sich weitläufige Strände mit vielen Angeboten an Wassersport und schönen Promenaden zum Flanieren. Die Playa de Palma mit ihren vielen Strandbars ist nicht nur für Ihre Party bekannt. Es gibt dort viel mehr zu entdecken:
Insgesamt 15 Strandabschnitte bieten für Familien, Paare und Singles nicht nur abwechslungsreiche Gastronomie sondern auch Kitesurfen, Windsurfen, Tretboote und Stand-up Paddle. Parasailing, Bananaboote und genügend Platz zum Erholen, chillen oder lässig abhängen. Jeder kommt hier auf seinen Geschmack und Familien lieben besonders, den seicht ins ruhige Wasser abfallenden Sandstrand. Rettungsschwimmer sind am gesamten Strand im Einsatz und Spielplätze gibt es für das perfekte Familienglück ebenso.

Tipp 2)

Wer es etwas sportlicher mag, der schwingt sich aufs Rad und besucht die Hügel der Serres de Leevant. Hier zeigt sich Mallorca mit seiner vielfältigen Landschaft und bietet Urlaubern ein Outdoor-Paradies. Auf 561 Meter Höhe geht es im einsamsten Gebiet der Insel. Es ist allerdings kein durchgehender Höhenzug, sondern mehrere Gruppen von Hügel und Felsbergen, die durch Senken getrennt sind. Wer sich lieber zu Fuß aufmachen will, dem empfehlen wir eine Rundwanderung entlang der alten Wasserrohre.
Die Wasserpipeline ist Ausgangspunkt einer mittelschweren Wanderung und bietet einen herrlichen Blick auf die Bergwelt. Aber beeindruckend sind auch die Steilblicke in die gewaltigen Schluchten des Torrent d’Almedrà. Für die bis zu 200 m langen Tunnel brauchen Sie aber unbedingt eine Taschenlampe. Festes Schuhwerk und am besten eine gute Wanderausrüstung versteht sich von selbst. Insgesamt bewältigen Sie hier rund 14 km Strecke.

Tipp 3)

Auch Familien können sich auf spannende Abenteuer und aufregende Ausflüge einstellen. In die unterirdische Welt von Mallorca gelangt man an der Ostküste der Insel. Dort befindet sich in einer Tiefe von max. 25 Meter und auf einer horizontalen Länge die fast 1.200 Meter lange Tropfsteinhöhle Cuevas del Drach. Im Inneren werden Besucher auf den Lago Martel stoßen, der als einer der größten unterirdischen Seen der Welt gilt. Auf kleinen Booten werden Besucher gemütlich durch die faszinierende Höhle gefahren und bekommen einen einmaligen Blick in unsere Erdgeschichte. Das ist auch für Kinder spannend und eine beliebte Abwechslung an heißen Tagen.

Frühbucher Mallorca
Frühbucher Mallorca

Frühbucher Mallorca oder doch besser Last Minute

Wer mit Kindern reist und auf feste Reisetermine angewiesen ist, der sollte sich unbedingt früh auf die Suche nach dem nächsten Urlaubsziel machen. Gerade auf Grund der politischen Lage in anderen beliebten Ferienzielen, ist Mallorca noch beliebter als bisher und Last-Minute Angebote werden entweder nur begrenzt verfügbar sein oder preislich über dem Durchschnitt liegen. Ein weiterer Vorteil für Frühbucher auf Mallorca ist, dass Sie das Hotel auswählen können. Bei einem Last Minute Angebot wird das Hotel vorgegeben.

Wer aber spontan im Herbst oder Frühjahr ein paar Tage ausspannen will oder der Familie ein paar extra Tage Sonne gönnen will, der kann auf ein Last Minute Angebot zurückgreifen. Nur sollten Sie hier flexibel sein und auch nicht zu enttäuscht, wenn nichts mehr frei ist. Hier zählt also Flexibilität. Die besseren Preisrabatte sind derzeit aber sicherlich bei den Frühbucher Angeboten zu erwarten.

Frühbucher Mallorca All inclusive

Für viele Urlauber ist ein Urlaub erst dann wirklich ein Urlaub, wenn die All-inclusive Leistung mit gebucht wurde. Im Urlaub möchte man ungern stunden in übervollen Supermärkten verbringen, um dann bei der Hitze noch am Herd zu stehen. Und das Aufräumen hinterher! Sich an einen sauberen Tisch zu setzen, eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu haben und einen netten Kellner, der sich liebevoll um seine Gäste kümmert. Abwechslung und Frische ist in vielen Hotels bei den All-inclusive Leistungen selbstverständlich. Desto höher die Kategorie, umso besser ist in der Regel auch das All inclusive Angebot.

Wichtiger Hinweis: Wer in der Hauptsaison reist und dann noch in ein Familienhotel mit einer hohen Anzahl von Betten, der muss auch damit rechnen, dass sich am Buffet Schlangen bilden. Auch kann es passieren, dass man mal auf Teller oder Gläser warten muss. Sicherlich werden sich alle Hotels und das Personal nach Kräften bemühen, Ihre Gäste bestens zu versorgen. Aber Hochsaison bedeutet nun mal, dass eine große Anzahl von Menschen gleichzeitig essen und trinken möchte.

Unser Extra-Tipp:

Frühbucher auf Mallorca können von satten Rabatten profitieren. Wer sich nicht ins Getümmel stürzen will, der kann auch eine Ferienwohnung oder ein Zimmer mit Frühstück auf Mallorca buchen. Besprechen Sie mit Ihrer Familie oder Ihrem Partner einfach früh genug, wie Sie Ihren Urlaub gestalten wollen.