Home / Wellnesshotel Mallorca

Wellnesshotel Mallorca

Urlaub im Wellnesshotel Mallorca – Jetzt informieren und günstig Mallorca Urlaub buchen

In einem Wellnesshotel Mallorca den Winter Urlaub verbringen. Die Baleareninsel gehört zu den beliebtesten und schönsten Urlaubszielen in Europa. Auch für Wellnessurlauber hat Mallorca sehr viel zu bieten. Über die ganze Insel sind Wellnesshotels mit verschiedensten Angeboten verstreut, die Sie sogar von zu Hause aus schon planen und buchen können.

Wellnesshotel Mallorca
Wellnesshotel Mallorca

Der Orient grüßt auf der Sonneninsel

Wellness und Mallorca bilden eine ganz besondere Kombination. Wie andere Teile Spaniens auch, war Mallorca eine ganze Zeit lang von den Arabern, den Mauren, besetzt. Schon im Mittelalter hatten Baden und Körperpflege, das was wir heute als Wellness bezeichnen, Tradition. Neben anderen Dingen haben die Mauren auch diesen Trend in der spanischen Kultur verankert. Auf Mallorca reicht die Badekultur sogar noch weiter zurück. Das, was man im weitesten Sinne als erstes Wellnesshotel Mallorca bezeichnen könnte, geht auf die zeit des Römischen Reiches zurück.

Alle beliebten Wellness-Angebote haben eines gemeinsam: Sie gehen auf sehr alte Traditionen zurück, bekannt sind hier sicherlich Ayurveda oder die türkische Badekultur. Durch viele Generationen der Erfahrung wurden die Anwendungen angepasst und verfeinert. In einem Wellnesshotel Mallorca können Sie von genau dieser Entwicklung profitieren. Sehr angenehm ist hier, dass sich in der Wellness Szene auf der Sonneninsel europäische und orientalische Einflüsse mischen. So werden etwa ungewohnte Anwendungen an europäische Verhältnisse angepasst und Düfte, die man fremd, vielleicht sogar störend finden würde, durch vertraute Aromen ersetzt.

Wellnesshotel Mallorca
Wellnesshotel Mallorca

Wellnesshotel Mallorca: so viel Wellness, wie Sie mögen

Viele Häuser bieten sozusagen „Wellness in Abstufungen“ an. Sie können den klassischen Wellness Urlaub buchen, der dominiert wird von Anwendungen wie Massage, Bäder oder auch dem Verzehr einer bestimmten Diät. Sie können aber auch einen ganz normalen All inclusive Urlaub buchen und zusätzlich die eine oder andere Wellnessanwendung in Ihr Urlaubsplanung mit aufnehmen. Sozusagen das beste von allem, also Badeurlaub, Ausflüge, rund um Versorgung und zusätzlich noch Anwendungen für Schönheit und Wohlbefinden. Gerade für Urlauber, die sich an das Thema Wellness heran tasten möchten oder denen ein reiner Wellness Urlaub zu ruhig wäre, ist dieses Angebot sicherlich sehr verlockend.

Wenn Sie sich ein Mallorca Wellnesshotel aussuchen, können Sie in vielen Häusern direkt Einsicht in das Angebot an Anwendungen nehmen. Noch bevor Sie überhaupt am Flughafen sind, können Sie Ihre Anwendungen vorab buchen und reservieren. Das hat vor allem bei beliebten Dingen wie speziellen Massagen, Packungen oder Bädern sicherlich große Vorteile, denn Sie werden Ihre gewünschte Wellnessbehandlung garantiert bekommen und müssen auch nicht lange warten. So können Sie Ihre Kultur- und Erholungsprogramm schon vor dem Urlaub festlegen und müssen sich vor Ort darüber keine Gedanken mehr machen.

Breite Angebotspalette von Wellnesshotel Mallorca

Erfreulicherweise ist das Angebot an Wellnessaktivitäten auf Mallorca sehr groß. So finden Sie etwa Hotels die Yoga Stunden anbieten, aber auch Pilates oder Aerobic. Im Bereich Massage ist die „Hot Stone“ Anwendung ebenso üblich wie Shiatsu oder die klassische Massage. Auch im Bereich Ernährung gibt es viele tolle Angebote in den Wellnesshotels auf Mallorca. Sie können mit der leichten mediterranen Küche Pfunde verlieren oder in einem Kochkurs lernen, gesund und vollwertig zu kochen. Die weitläufigen Strände und das malerische Landesinnere bieten viele ruhige Plätze für die Mediation oder den entspannten Spaziergang. Vielleicht gibt es im Wellnesshotel Mallorca Ihrer Wahl sogar einen kleinen Zen-Garten oder eigens dafür geschaffene Mediationsräume.

Alle Wellnesshotel Mallorca, egal ob am Strand oder im Landesinneren, betreiben ihr Wellnessangebot konsequent: Die Zimmer sind liebevoll und gemütlich eingerichtet, verfügen über ein eigenes Badezimmer und bieten einen schönen Ausblick nach draußen. Die Küche wird in den Hotels sehr gelobt. Der Gast soll sich rundum wohlfühlen und auch außerhalb der Anwendungen Entspannung für Körper und Seele finden. Natürlich wird in einem Wellnesshotel auf Mallorca auch für das entsprechende Flair und vor allem Ruhe gesorgt. Viele Menschen bringen Mallorca in erster Linie mit Party in Verbindung, doch in den auf Wellness ausgelegten Hotels wird streng darauf geachtet, dass die Gäste Ruhe und Entspannung finden. Mallorcas Wellnesshotels gelten derzeit noch nicht als typisches Ziel, zum einen zum Glück, zum anderen aber zu Unrecht. Der Vorteil ist sicherlich, dass Schnellentschlossene meist ohne weiteres einen Platz in einem Mallorca Wellnesshotel bekommen. Der Nachteil ist, dass dieses Gesicht Mallorcas zumindest hier in Deutschland noch nicht sehr bekannt ist.

Wellnesshotel Mallorca
Wellnesshotel Mallorca

Sommerurlaub wie gekrönte Häupter

Wussten Sie, dass Baden und Wellness auf Mallorca schon eine lange Tradition haben? Das außerordentlich milde Mittelmeerklima sorgte schon vor Hunderten von Jahren dafür, dass die, die sich das leisten konnten, auf den Balearen Bade- und Erholungsferien verbrachten. Nicht nur Seine Königliche Hoheit, König Felipe von Spanien und Familie verbringen ihren Urlaub hier, auch seine Vorgänger haben regelmäßig die Ferien auf Mallorca verbracht. Darum verfügt die Hauptstadt Palma de Mallorca auch über einen königlichen Palast. Ebenso ist die Hauptstadt Bischofssitz. Alle Besucher der Insel profitieren zweifellos von dieser Tatsache, denn die gastronomischen Einrichtungen sowie Bäder und Spas sind so ausgelegt, dass sich dort auch die High Society wohlfühlen würde.

Die größte der Baleareninseln zieht keineswegs nur Partyhungrige und Schlagerfans an und es wäre wünschenswert, wenn sich dieses Image etwas relativieren würde. Man tut damit vor allem den Wellnesshotel auf Mallorca Unrecht, denn sie stehen den anderen Häusern in klassischen Wellnessländern wie Südfrankreich oder Portugal in nichts nach. Von Deutschland aus in etwas mehr als zwei Stunden Flugzeit erreichbar und meist mit moderaten Preisen dotiert, ist Mallorca auch für Wellness Freunde ein sehr interessantes Ziel, dass aus seinem „Dornröschenschlaf“ erwachen wird. Vor allem in der Nebensaison ist Mallorca ein attraktives Wellness Reiseziel. Für deutsche Begriffe herrschen auf der Insel von April bis weit in den Oktober hinein sommerliche Temperaturen und auch das Meer ist warm genug zum baden. Im Winter wird es nicht sehr kalt, jedoch kann es regnerisch sein. Ein Umstand, der gerade bei einem reinen Wellnessurlaub nicht sehr störend ist.

Kurzurlaub im Mallorca Wellnesshotel

Viele Menschen sehnen sich auch unter dem Jahr nach ein paar Tagen Auszeit. Wellness, Entspannung, einfach einmal die Seele baumeln lassen, braucht man nicht nur ein- oder zweimal im Jahr. Mallorcas Lage ist dafür ideal. Ob Sie zum Wellnesshotel Mallorca etwa zwei Stunden im Flugzeug sitzen oder zu einem Ziel in Deutschland die gleiche Zeit auf der Autobahn verbringen, bleibt sich gleich. Viele Reisebüros und Buchungsseiten bieten zudem Rail&Fly an, dass bedeutet, dass zu Ihrem Flugticket auch eine Bahnkarte gehört, sie also bequem mit dem Zug zum Flughafen fahren können. So beginnt die Entspannung noch vor Urlaubsantritt, denn Sie sparen sich den Stress einer langen Hin- und Rückfahrt mit dem Auto.

Im Wellnesshotel auf Mallorca können Sie entspannen und auftanken und kommen nach einem langen Wochenende erfrischt und erholt wieder nach Hause. Auch die moderaten Preise für Flüge und Übernachtungen sprechen für die Sonneninsel, tatsächlich kann ein Ausflug zum Baden und Pflegen innerhalb Deutschlands teurer werden, als ein Wellnesshotel Mallorca inklusive Flug. Von allen deutschen Flughäfen aus starten täglich mehrere Maschinen nach Mallorca, übrigens auch in der Nebensaison. Mallorca selbst verfügt über einen großen Flughafen in der Hauptstadt, der Rest der Insel hat eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur zu bieten. Die maximale Länge der Insel beträgt 98 km, die maximale Breite 78 km. Alle Orte sind also mit vergleichsweise kurzen Autofahrten zu erreichen. Mietwagenangebote für die 170 km vor dem spanischen Festland gelegene Baleareninsel finden Sie im Internet oder bei Ihrem Reisebüro.

Gäste sagen übrigens, dass die schönsten Mallorca Wellnesshotel im Landesinneren liegen. Die Häuser in Llucmajor genießen einen hervorragenden Ruf, ebenso die in Campos und Pollenca. Die meisten Hotels bieten kostenlosen WLAN-Zugang sowie weitere wichtige Ausstattungsmerkmale in den Zimmern. Die Wellnessbereiche sind sehr abwechslungsreich gestaltet, so dass die Gäste aus einer breiten Palette von Anwendungen wählen können. Einige Wellnesshotels auf Mallorca öffnen Ihre Badebereiche nicht nur den Hausgästen, so dass Sie natürlich auch in einem anderen Haus als dem, in dem Sie wohnen Anwendungen buchen können. Dies sollte lieber vor Ort geschehen, denn so können Sie auch mögliche Paketangebote oder Sonderpreise zu bestimmten Tageszeiten nutzen.